Uros Titicacasee Peru

Titicacasee - Gemeindebasierter Tourismus und Gastfamilienaufenthalte

 

Der Titicacasee zählt zu den geheimnisvollsten Orten in Peru und ist ein beliebtes Ausflugsziel auf einer Rundreise. Die meisten Besucher erkunden den Titicacasee meist nur im Zuge eines klassischen Tagesausflugs. Den Charme und die Besonderheiten des Sees, werden Sie allerdings erst spüren, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und einen Blick in den Alltag der Bauern am Titicacasee "wagen". Folgende Aufenthalte planen wir gerne bei der Planung Ihrer mindestens 14- tägigen Peru Rundreise ein.

 

Worum geht es beim Gemeindebasierten Tourismus am Titicacasee?

Bei einem Gemeindebasierter Tourismus ist die lokale Bevölkerung direkt an den Einkünften aus tourisitischen Dienstleistungen beteiligt. Besonders ländliche Gemeinden profitieren von dem für sie neuen Wirtschaftszweig. Inbesondere in Zeiten von Ernteausfällen können die Einkünfte aus dem Tourismus überlebensnotwenig sein. Gleichzeitig können sie einen Anreiz bieten, in den ländlichen Regionen zu bleiben und nicht in die weit entfernten Städte wie Cusco oder sogar Lima oder La Paz zu ziehen.

Übernachtungen bei Gastfamilien und Ausflüge mit lokalen Experten sollen ein authentisches Reiseerlebnis und einen interkulturellen Austausch fördern. Wir bieten Ihnen Aufenthalte auf der Halbinsel Capachica an, im Nordwesten des Titicacasees sowie weitere Übernachtungsmöglichkeiten auf der Insel Amantani, Insel Taquile und der Halbinsel Chucuito an. Hier erhalten Sie einen authentischen Einblick in das harte Leben auf 3.800 m Höhe und erfahren mehr über den Alltag des bäuerlichen, oft kargen Lebens.

Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte einfach, aber sauber sind. Die Bewohner haben private Gästezimmer extra für Ihre Bewohner gebaut und sind sehr stolz darauf. Im Fokus steht vor allem das Kennenlernen - gerne auch mit Händen und Füßen - und nicht ein All-Inklusive-Urlaub aus dem Katalog!

 

Lassen Sie sich individuell beraten und planen Sie Ihre individuelle Peru Rundreise mit uns. Füllen Sie unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an unter: 04161-6527772.

 

 

3 Tage: Zu Gast bei den Bauern von Amantani und Chucuito

 

Gastfamilienaufenthalt Amantani

1. Tag: Puno - Amantani

 

Sie werden an Ihrem Hotel in Puno abgeholt und fahren zum Hafen von Puno. Ab dort geht es auf dem Seeweg weiter zur Insel Amantani. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie eine Schilfinsel der Uros. In Amantani angekommen wandern Sie zum Haus Ihrer Gastfamilie und essen dort zu Mittag. Anschließend lernen Sie den Alltag der Bauern auf der Insel kennen und können auf Wunsch einen kleinen Spaziergang auf der Insel unternehmen. Mit der Gastfamilie essen Sie zu Abend und übernachten heute bei der Bauernfamilie.

 

2. Tag: Amantani - Chucuito

 

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Titicacasee-Erkundung mit dem Boot fort und fahren zur Insel Taquile. Vom Bootsanleger aus unternehmen Sie eine kleine Wanderung über die Insel, die bekannt ist für ihre strickenden Männer. Anschließend fahren Sie weiter zur Halbinsel Chucuito und essen dort bei einer Gastfamilie zu Mittag. Am Nachmittag erkunden Sie die Halbinsel und lernen den Alltag der Bauern kennen. Auch heute ist das Abendessen inklusive. Genießen Sie heute Nacht noch einmal den Sternenhimmel über dem majestätischen Titicacasse, bevor Sie am nächsten Morgen wieder zum Festland zurück kehren.

 

3. Tag: Chucuito - Puno

 

Sie nehmen ein frühes Frühstück zu sich und verabschieden sich von Ihrer Gastfamilie. Mit dem Auto fahren Sie nach Puno und besuchen unterwegs den Fruchtbarkeitstempel Inca Uyo. Übernachten werden Sie noch einmal in Puno. Am Folgetag können Sie Ihre Rundreise durch Peru fortsetzen, zum Beispiel in Richtung Cusco.

 

4. Tag: Puno - Individuelle Weiterreise durch Peru oder Verlängerungsprogramm

 

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise durch Peru fort.

 

Die obige Beschreibung basiert auf einer privaten Tour mit deutschsprachigem Guide. Alternativ bieten wir auch englischsprachige Touren in der Gruppe an. Die Übernachtung erfolgt dann auf der Insel Taquile und nicht auf Amantani. Auf Amantani ist dann nur ein Besuch am Vormittag des 1. Tages geplant.

 

2 Tage: Zu Gast auf der Halbinsel Capachica inklusive Besuch der Uros

 

1. Tag: Puno - Capachica

 

Ihre Reise startet entweder direkt in Puno oder Sie fahren vom Colcatal aus über Land zur Halbinsel Capachica. Die Gemeinde der Llachón gibt Ihnen einen authentischen Einblick in das Leben am Titicacasee. Die Bewohner leben überwiegend von der Landwirtschaft und sind sehr stolz auf Ihre Heimat direkt am Titicacasee. Sie lernen Ihre Gastfamilie kennen und essen gemeinsam zu Abend. Uros Titicacasee Peru

 

2. Tag: Capachica - Uros - Puno

 

Sie haben hoffentlich gut geschlafen und sind vielleicht in der Nacht einmal zur Tür hinaus, um sich den grandiosen Sternenhimmel anzuschauen?

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kleine Wanderung über die Halbinsel und essen noch einmal mit Ihrer Gastfamilie zu Mittag. Dann heißt es auch schon Abschied nehmen und Sie fahren mit dem Boot weiter zu den schwimmenden Inseln der Uros.

Abends erreichen Sie Puno und übernachten in einem Hotel in der gewünschten Kategorie. Am nächsten Morgen setzen Sie Ihre individuelle Reise durch Peru oder Bolivien fort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

 

Solecu Tours GmbH

Am Ilsebach 1

21614 Buxtehude

Tel: +49 (0)4161 6527772

Fax: +49 (0)4161 6527658

Solecu CSR solecu forum anders reisen Solecu Atmosfair
© Solecu Tours GmbH 2013-2016| Alle Rechte vorbehalten | Amtsgericht Tostedt, HR B 203614