Flussfahrten Amazonas Peru

Von Iquitos in den Regenwald - Flussfahrten auf dem Amazonas in Peru ***NEU ab 2017***

 

Erleben Sie den tropischen Regenwald Perus komfortabel aus nächster Nähe und tauchen Sie ein in die Amazonasregion im Norden Perus an der Grenze zu Brasilien und Kolumbien. Die Flussschiffe sind speziell für die Expeditionen auf dem Amazonas und seinen Nebenflüssen konzipiert. Kombinieren Sie eine Rundreise durch Peru mit diesem Reisebaustein.

Es handelt sich um komfortable bis luxuriöse schwimmende Unterkünfte. Exkursionen mit den Naturführern zeigen Ihnen die Schönheiten und Einzigartigkeiten der Region rund um Iquitos und des Nationalreservats Pacaya Samiria. Sie erkunden versteckte Gebiete des Amazonas und lernen seine üppige Vegetation und das faszinierende Tierleben kennen. Sie werden Süsswasserdelfine sehen, Alligatoren vom Ruderboot aus beobachten und etwas über Überlebenstechniken im Regenwald lernen. Außerdem fahren Sie zur "Hochzeit der Gewässer", wo der kaffeebraune Amazonas und die tintenschwarzen Gewässer von Maranon und Ucayalo aufeinander treffen. An jedem vollen Tag werden Ihnen am Morgen und am Nachmittag je ein Ausflug angeboten, dazu zählen etwa das Schwimmen mit Delfinen, Beobachtungsfahrten, Birdwatching-Touren, Wanderungen durch den Regenwald und Besuche von Dorfgemeinschaften. Alle Aktivitäten sind freiweillig, doch wir möchten Sie dazu ermuntern, an diesen teilzunehmen. Alternativ können Sie natürlich auch das Schiff und Ihre Kabine genießen.

 

Nachhaltigkeit und Soziales Engagement der Schiffsbetreiber

 

Beim Engagement der Schiffsbetreiber für nachhhaltiges Management und verantwortungsvollen Tourismus wird Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Dorfgemeinschaften gelegt. Einmal wöchentlich versorgen die Schiffe auf ihrer Route die lokalen Gemeinden und versorgen diese mit Lebensmitteln, Bedarfsmitteln, Kleidung und Schuhen. Um das Umweltbewusstsein in den Gemeinden zu fördern, klären Naturführer Kinder der Gemeinde über Umweltschutzmaßnahmen auf in der Hoffnnung so bereits die jüngsten für ihr Naturerbe zu sensibilisieren und den den Umweltschutz zu fördern.

Mit den Schiffstouren werden Künstlerinnen in San Francisco, einer kleinen Gemeinde am Rio Ucayali gelegen, gefördert. Sie erhalten die Möglichkeit ihr Kunsthandwerk an Bord der Schiffe zu präsentieren, etwa als Teil der Dekoration und Interiors. Außerdem steht ihr Handwerk in der kleinen Schiffs-Boutique zum Verkauf. Alle Einkünfte aus dem Verkauf ermöglichen die Unterstützung der lokalen Schule und den Kauf von Schulmaterialien über das Jahr hinaus. Ebenfalls wird die Association for the Conservation of Amazon Biodiversity (ACOBIA - Verband für den Schutz der Bioversität des Amazonas) unterstützt, mit dem Ziel die lokalen Ressourcen zu schonen und die Natur zu erhalten. Mit Spenden werden die Tätigkeiten des Verbandes unterstützt und in der Gemeinschaft der direkte Kontakt mit der Natur und die Wertschätzung der Naturschätze und der Artenvielfalt gefördert.

Bei der Buchung dieser Flusskreuzfahrten ist der atmosfair-Kompensationsbetrag für die Flusskreuzfahrt bereits im Reisepreis enthalten.

 

 

Komfortable Flussfahrten auf den mächtigsten Flüssen Südamerikas

 

Zafiro Flussfahrt Peru M/V Zafiro: Amazonas Luxus-Flussreise


Kategorie:
Luxuriös

 

Schiffsausstattung: Das Schiff Zafiro ist ein schwimmendes 5-Sterne Hotel, das Sie mit auf eine einmalige Reise durch das Pacaya Samiria National Reserve nimmt. Von den runden Jacuzzi aus, können Sie die Schönheit des Naturschutzgebietes im Norden Perus genießen, den Sonnenuntergang vom Balkon Ihrer Suite genießen. 38 Passagiere werden auf der Erlebnisreise mitgenommen. Die Unterbringung erfolgt in 19 Suiten, darunter sind 16 Suiten,8 davon mit eigenem Balkon, 2 Master-Suiten mit 90-Grad-Blick und 1 Zafiro-Suite mit 180-Grad-Blick und Jacuzzi. Allen Gästen stehen an Bord eine Outdoor-Lounge Bar, ein Leseraum, das Aussichtsdeck, ein Massageraum, eine kleine Boutique und ein spezieller Lift für behinderte Passagiere zur Verfügung. Alle Kabinen bieten Klimanlage. Kinder von 7 bis 11 Jahre erhalten 30 % Rabatt auf den Erwachsenenpreis.Flussfahrt Zafiro Amazonas

 

Schiffsroute: Sie können zwischen drei Tourenlängen wählen: 3 Nächte (Mittwoch bis Samstag), 4 Nächte (Samstag bis Mittwoch) oder 7 Nächte (Samstag bis Samstag). Am Flughafen werden Sie empfangen und zum Schiff gefahren. Bei den 4- und 7-Nächte-Touren werden Sie in Zentrum von Iquitos gefahren, wo das Schiff ankert. Das 3-Nächte-Programm sieht vor, dass Sie nach Nauta gefahren werden (ca. 1,30 h) wo das Schiff liegt. Die Routen für die nächsten Tage richten sich nach dem Wasserstand und können variieren (abweichende Routen in der Regen- und Trockenzeit). Erkundungen auf dem Amazonas und seinen größten Zuflüssen, wie dem Ucayali Fluss, stehen auf dem Programm. Eine detaillierte Beschreibung der Touren erhalten Sie auf Anfrage.

 

Allgemeine Info: Ihre Schiffsreise führt Sie durch das Nationalreservat Pacaya Samiria im Norden Perus. Von Lima oder Tarapoto aus, erreichen Sie Iquitos bequem mit dem Flugzeug.

Eine Bootstour durch das 2.080.000 Hektar große Naturgebiet ist ein echtes Highlight. Kabine Schifffahrt Zafiro

Das Gebiet gehört zu einem der weltweit reizvollsten Landschaften, dem Amazonas-Regenwald. Der Regenwald rund um den Amazonas ist Heimat eines Zehntels aller weltweit bekannten Tierarten. Dazu zählen zum Beispiel Tiere wie Jaguara, Waldadler, rosa Süßwasserdelphine, Affen, 2-Finger Faultiere, Vögel, Süßwasserfische und Schmetterlinge. In der Trockenzeit von Juni bis November zieht der niedrigere Wasserstand Tiere an, die man während der Regenzeit nicht so häufig sieht. Auf den Sandbänken können Sie Säugetiere dann besonders gut beobachten und beim Wandern durch den Regenwald dessen Flora und Fauna entdecken. In der Regenzeit von Dezember bis Mai haben sich viele Pflanzen entwickelt, die in voller Blüte stehen und Früchte tragen. Diese ziehen Vögel und Primaten an. Die gigantischen Gewitter lassen sich wunderbar von den Fenstern der Lounge aus beobachten.

 

Technische Daten:

  • Baujahr: 2015
  • Länge: 50 MeterAusflug mit dem Boot im Regenwald
  • Breite: 9,50 Meter
  • Tiefgang: 1.1 Meter
  • Bruttotonnen: 620
  • Geschwindigleit: 11,8 Knoten
  • Elektrizität: 110/ 220 Volt
  • Hauptmotoren: 2xCaterpillar à 250 HP
  • Generatoren: 2x90.4 KVA Caterpillar-Olympian
  • Sicherheit: Radio-Kommunikationssystem mit seperater Batterie, Satelittentelefon, Rettungswesten, Leuchtfackeln, Feuerlöscher und Rauchmelder in jeder Kabine, Defibrillator an Bord
  • Boote: Drei Hilfsboote aus Aluminium (2 Boote mit einer Kapazität für 25 Personen, 1 Boot mit einer Kapazität für 8 Personen), Radio-Kommunikation, Rettungsjacken und Fackeln
  • Besatzung: 20 Personen inklusive Cruise Director und 2 billinguale Naturführer (Englisch-Spanisch)
  • Deckplan: 3 Decks (Beobachtungsdeck, Upper Deck und Lower Deck)

 

Preise und Abfahrten: Mehrmalige monatliche Abfahrten - Kabinen nach Verfügbarkeit.

Preise ab 3.350 Euro pro Person bei Unterkunft in einer Doppelkabine (3 Nächte Programm in einer First Deck Suite).

 

zur Buchungsanfrage


 

M/V La Perla - Komfortable Flussfahrt durch den RegenwaldLa Perla Flussreise Amazonas Peru



Kategorie: Komfortabel

 

Schiffsausstattung: Das Schiff La Perla ist ein komfortables Flussschiff speziell für Exkursionen durch den Regenwald Perus und das Pacaya Samiria National Reserve konzipiert. 32 Passagiere werden auf der Erlebnisreise mitgenommen, bei der Unterkunft in Dreibett-Kabinen können bis zu 35 Passagiere die Schiffsreise erleben. Die Unterbringung kann in 9 Standard-Kabinen (14 m² mit seitlichem Fenster), 2 Kabinen mit Flussblick (16 m² mit frontalen Fenstern) oder 3 Superior-Kabinen (20 m² nit Panoramafenstern) erfolgen.

Allen Gästen stehen eine Lounge Bar und Indoor Bar auf dem Beobachtungsdeck, eine Outdoor Lounge und eine entspannende Ecke mit Hängematten zur Verfügung. Alle Kabinen bieten Klimanlage, privates Bad mit Heiß-und Kaltwasser, Haartrockner, Bettwäsche aus peruanischer Baumwolle. Die Mahlzeiten werden in Buffetform serviert. Kinder von 7 bis 11 Jahre erhalten 50 % Rabatt auf den Erwachsenenpreis.Observation Deck La Perla Peru

 

Schiffsroute: Sie können zwischen drei Tourenlängen wählen: 3 Nächte (Mittwoch bis Samstag und Sonntag bis Mittwoch), 5 Nächte (Sonntag bis Freitag) oder 6 Nächte (Sonntag bis Samstag). Am Flughafen werden Sie empfangen und zum Schiff gefahren. Am Flughafen in Iquitos werden Sie empfangen und nach Nauta gefahren (ca. 1,30 h) wo das Schiff ankertt. Die Routen für die nächsten Tage richten sich nach dem Wasserstand und können variieren (abweichende Routen in der Regen- und Trockenzeit). Erkundungen und Tierbeobachtungen auf dem Amazonas und seinen größten Zuflüssen, wie dem Ucayali Fluss, stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm. Eine detaillierte Beschreibung der Touren erhalten Sie auf Anfrage.

 

Allgemeine Info: Ihre Schiffsreise führt Sie durch das Nationalreservat Pacaya Samiria im Norden Perus. Von Lima oder Tarapoto aus, erreichen Sie Iquitos bequem mit dem Flugzeug.

Eine Bootstour durch das 2.080.000 Hektar große Naturgebiet ist ein echtes Highlight.

Das Gebiet gehört zu einem der weltweit reizvollsten Landschaften, dem Amazonas-Regenwald. Der Regenwald rund um den Amazonas ist Heimat eines Zehntels aller weltweit bekannten Tierarten. La Perla Kabinenbeispiel Flussfahrt PeruDazu zählen zum Beispiel Tiere wie Jaguara, Waldadler, rosa Süßwasserdelphine, Affen, 2-Finger Faultiere, Vögel, Süßwasserfische und Schmetterlinge. In der Trockenzeit von Juni bis November zieht der niedrigere Wasserstand Tiere an, die man während der Regenzeit nicht so häufig sieht. Auf den Sandbänken können Sie Säugetiere dann besonders gut beobachten und beim Wandern durch den Regenwald dessen Flora und Fauna entdecken. In der Regenzeit von Dezember bis Mai haben sich viele Pflanzen entwickelt, die in voller Blüte stehen und Früchte tragen. Diese ziehen Vögel und Primaten an. Die gigantischen Gewitter lassen sich wunderbar von den Fenstern der Lounge aus beobachten.

 

Technische Daten:

  • Baujahr: 2003
  • Renovierung: 2015
  • Länge: 42 Meter
  • Breite: 9 Meter
  • Tiefgang: 1.70 Meter
  • Bruttotonnen: ca. 605La Perla Schiff Bar Lounge
  • Geschwindigleit: 8 Knoten
  • Elektrizität: 110/ 220 Volt
  • Hauptmotoren: 1x Caterpillar Marine Engine mit 322 HP
  • Generatoren: 1x 85 KW Perkins, 1x 60 KW Perkins und 1x 30 KW Perkins
  • Sicherheit: Radio-Kommunikationssystem mit seperater Batterie, Satelittentelefon, Rettungswesten, Leuchtfackeln, Feuerlöscher und Rauchmelder in jeder Kabine, Defibrillator an Bord
  • Boote: 2 Hilfsboote aus Aluminium mit einer Kapazität von je 20 Personen, Radio-Kommunikation
  • Besatzung: 15 Personen inklusive Cruise Director und 2 billinguale Naturführer (Englisch-Spanisch)
  • Deckplan: 3 Decks (Beobachtungsdeck, Upper Deck und Lower Deck)

 

Preise und Abfahrten: Mehrmalige monatliche Abfahrten - Kabinen nach Verfügbarkeit.

Preise ab 1.150 Euro pro Person bei Unterkunft in einer Doppelkabine (2 Nächte Programm in einer Standardkabine).

 

zur Buchungsanfrage

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

 

Solecu Tours GmbH

Am Ilsebach 1

21614 Buxtehude

Tel: +49 (0)4161 6527772

Fax: +49 (0)4161 6527658

Solecu CSR solecu forum anders reisen Solecu Atmosfair
© Solecu Tours GmbH 2013-2016| Alle Rechte vorbehalten | Amtsgericht Tostedt, HR B 203614